Bathseba

Uria kämpft als treuer Soldat in König Davids Diensten. Eines Abends beobachtet der König Urias Frau Bathseba beim Baden. Er lässt sie zu sich aufs Schloss holen. Als er einige Zeit später erfährt, dass Bathseba von ihm schwanger ist, tut David alles, um die Affäre zu vertuschen. Er lässt Uria vom Schlachtfeld nach Hause kommen, in der Hoffnung, dass dieser mit seiner Frau schläft und das Kind für sein eigenes hält. Uria weigert sich jedoch, sein Haus zu betreten, solange den anderen Soldaten ein solches Vorrecht verwehrt ist. Der König muss nach einer anderen Lösung suchen. Er gibt Uria einen folgenschweren Brief an den Hauptmann mit. Davids Rechnung scheint aufzugehen - bis der Prophet Nathan im Schloss vorspricht...

Text: Markus Hottiger
Musik: Markus Heusser
Dt. Übersetzung: Regina & Andreas Buhl, Markus Heusser, Larissa Zimmermeyer